Connect with us

News & Updates

CanaFarma schließt JV mit FeelGoodCBD

Brandaktuelle News bei CanaFarma Hemp Products Corp. (ISIN: CA13683D1087 * WKN: A2P0WJ * CSE: CNFA * Frankfurter Symbol: 4K9).

Das Unternehmen hat soeben verkündet, dass mit der FeelGoodCBC, LLC – einem Unternehmen des bekannten Influencer „Foodgod“ Jonathan Cheban ein Joint Venture vereinbart wurde, nachdem zukünftig Produkte von CanaFarma unter der Marke „FeelGood“ vertrieben werden sollen.

Dazu muss man wissen: Jonathan Cheban ist als „Foodgod“ einer der einflußreichsten Food-Blogger in Amerika – entsprechend viel Aufmerksamkeit sollte also auch dieses Joint Venture (hoffentlich) für die Aktie von CanaFama erzeugen.

Denn Foodgod hat über 3,5 Millionen Follower auf Instagram und über 684.000 Follower bei Twitter. Er gilt als einer der bekanntesten Food-Influencer der Welt und ist einer der besten Freunde von Kim Kardashian.

Mehr zu „Foodgod“ finden Sie hier:

„Foodgod“ Jonathan Cheban auf Wikipedia

„Foodgod“ auf Instagram

„Foodgod“ auf Twitter


Hier die News in der deutschen Übersetzung von IRW Press:

27. Juli 2020 – CanaFarma Hemp Products Corp. (das „Unternehmen“ oder „CanaFarma“) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen ein Vereinbarungsprotokoll (Memorandum of Agreement) mit FeelGoodCBD, LLC („FeelGood“) unterzeichnet hat, um als Joint-Venture-Partner in den Bereichen der Vermarktung und Bewerbung, des Vertriebs und Verkaufs von Hanfölprodukten unter der Marke FeelGood zusammenzuarbeiten.

FeelGood und CanaFarma werden gemeinsam eine hochwertige Linie von Nahrungsprodukten auf Hanfölbasis entwickeln, welche die strengen Qualitätskriterien, für die FeelGood bekannt ist, erfüllen. Der von CanaFarma verfolgte wissenschaftliche Ansatz, für den das Unternehmen in der Entwicklung und Formulierung seiner Produkte auch ein hohes Ansehen genießt, paart sich mit FeelGoodCBD, LLCs einzigartigem Erfahrungsschatz in der Lebensmittelbranche, um so Produkte in Premiumqualität unter der Marke FeelGood auf den Markt zu bringen, auf welche die Konsumenten großes Vertrauen setzen können.

FeelGoods Management meint dazu: „Wir hatten nach einem geeigneten Weg gesucht, um unsere eigenen Nahrungsprodukte im wachstumsstarken CBD-Markt entsprechend zu vermarkten. Wir wollten aber sichergehen, dass unsere strengen Qualitätskriterien auch eingehalten werden. Diesen hohen Ansprüchen wird die Firma CanaFarma wahrlich gerecht; sie verfolgt im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit einen konsequenten, wissenschaftlich fundierten Ansatz. Wir freuen uns schon auf die Zusammenarbeit, damit wir die Marke FeelGood zu einer marktführenden Premiummarke ausbauen können.“

(…)

< Weiter lesen >



Ich wünsche Ihnen ein erfolgreiches Händchen und das notwendige Quäntchen Glück bei Ihren Investmententscheidungen!


Ihr

Michael Adams - Chefredakteur - Stock-Telegraph.com




Quellenangaben & Credits

CanaFarma Hemp Products Corp.
IRW Press
Instagram
Wikipedia
Twitter


Wichtige Hinweise

Wir empfehlen grundsätzlich den Kauf von Aktien an der jeweiligen Heimatbörse. Sollten Sie im deutschen Handel kaufen wollen, achten Sie unbedingt auf eine faire Kursstellung und limitieren Sie Ihre Kauforder.

Die hier angebotenen Artikel dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals und – je nach Art des Investments – sogar zu darüber hinausgehenden Verpflichtungen, bspw. Nachschusspflichten, führen können. Die Informationen ersetzen keine auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.

Hinweis auf mögliche und bestehende Interessenskonflikte gemäß Paragraph 34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich):

Grundsätzlich können die Star IR GmbH, die Star Finance GmbH (früher Star Capital GmbH) und / oder Mitarbeiter dieser Unternehmen jederzeit Long- oder Shortpositionen an allen oben vorgestellten Unternehmen halten, eingehen oder auflösen. Diese möglichen Wertpapiertransaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Eine Übersicht über die individuell je Unternehmen bestehenden möglichen Interessenkonflikte sowie weitere wichtige rechtliche Hinweise finden Sie auf der Webseite von Stock-Telegraph.com unter ‘Hinweis zu Interessenkonflikten‘ Beachten Sie unbedingt auch unsere Ausführungen zum ‘Haftungsausschluss‘ und unseren ‘Risikohinweis‘.

Hinweis zum konkret vorliegenden Interessenkonflikt

Die Star Finance GmbH wurde von der CanaFarma Hemp Products Corp. mit der Erbringung von Dienstleistungen im Bereich Marketing und Kommunikation beauftragt und erhält hierfür eine Vergütung. Hieraus entsteht ein eindeutiger und konkreter Interessenkonflikt.

Click to comment

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply

Newsletter

EXKLUSIV: Die besten Gewinneraktien direkt per Email-Newsletter
Zeitvorteil nutzen & richtig absahnen! Nur begrenzte Gratis-Plätze – daher JETZT SOFORT kostenlos eintragen!!!
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.  

Aktuelle Top Aktien

Marktdaten

Kursdaten von GOYAX.de

Themenübersicht

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: