Pennant, Eagle Hill und Thelon: Kurzkommentare in gestriger Webkonferenz

Gestern verfolgten wir ab 17:00 Uhr eine fast zweistündige Web-Videokonferenz der beiden Experten Joachim Brunner von Smallcap-Investor und Helmut Pollinger von Bullvestor.

Insgesamt bleibt festzuhalten, dass beide Experten weiterhin stark bullisch für den Rohstoffsektor bleiben. Brunner legte seinen Fokus dabei insbesondere auf Silber und Öl, Pollinger ist sehr positiv für die Bereiche Kupfer und Kohle.

Einer der klaren Öl-Favoriten von Brunner war dabei „unsere“ Pennant Energy (WKN: A0MJ2Y). Laut Brunner sollte hier nach Veröffentlichung weiterer positiver Unternehmensnachrichten kurzfristig der Ausbruch über die 0,25 CAD Marke erfolgen können und danach wäre der Weg nach oben frei.

Auch Eagle Hill (WKN: A0Q3EK) erhielt lobende Worte („erstklassiges Projekt und ausgezeichnetes Management“) und wurde insgesamt positiv beurteilt – laut Brunner ist hier der einzige Kritikpunkt eine enge Bindung an einen einzelnen institutionellen Investor, der Brunner’s Ansicht nach den Aktienkurs teilweise negativ beeinflusst. Eagle Hill scheint sich dieser einseitigen Abhängigkeit allerdings langsam bewußt zu werden und arbeitet daran, weitere institutionelle Investoren an das Unternehmen zu binden.

Bei Thelon Capital (WKN: A1CSLP) waren sich Brunner und Pollinger einig: Herausragendes Projekt und erfahrenes und umsichtiges Management-Team. Es sollte also nur eine Frage der Zeit sein, bis wir hier weitaus höhere Aktienkurse sehen.

Wir werden versuchen, einen Mitschnitt dieser Videokonferenz zu bekommen und Ihnen dann die relevanten Passagen hier im Stock-Telegraph Blog zur Verfügung zu stellen.

 

Ihr Team von Stock-Telegraph.com

 

 

Hinweis:

Beachten Sie unbedingt unseren Disclaimer sowie unsere Hinweise zum „Interessenkonflikt bei Thelon Capital Ltd.„, “Interessenkonflikt bei Pennant Energy Inc.“ und „Interessenkonflikt bei Eagle Hill Exploration Corp.„.

Über den Autor

Michael Adams ist seit mehr als 20 Jahren erfolgreich am Aktienmarkt tätig - sein Schwerpunkt liegt dabei auf Investments in Unternehmen mit geringer Marktkapitalisierung (Small- und Microcaps) aus den Bereichen Rohstoffe, Technologie und Healthcare. Er ist Chefredakteur und Herausgeber des Stock-Telegraph.com Börsendienstes und Betreiber des Börseninformationsportals CEO-Roaster.com. Mehrmals im Jahr ist er auf der Suche nach neuen Anlagetrends vor Ort in Kanada und den USA unterwegs und spricht dabei direkt mit den "Machern" und Vorständen zukunftsträchtiger Unternehmen. Dieses exklusive Hintergrundwissen teilt er über seine Börsenpublikationen mit einem spekulativ orientiertem und performance-hungrigem Anlegerpublikum.

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht

Sie können folgende HTML tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Formular zurücksetzen

Bitte tragen Sie hier Ihre Email-Adresse ein:

Stock Telegraph

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen