Connect with us

Allgemein

Propell vor möglichem Ausbruch! Cavitation mit heutigem Conference Call!

Bei unseren beiden OTC-BB Unternehmen Propell Corp. und Cavitation Technologies, Inc. dürfte sich heute am US-Markt einiges tun. Gerüchteweise wird es bei Propell vor Handelseröffnung in den USA entweder eine Unternehmensnews geben oder eine Empfehlung durch einen amerikanischen Börsenbrief. Auf jeden Fall berichtet ein befreundeter Trader aus Boca Raton, Florida, laut seiner gestrigen Aussage in einem persönlichen Telefonat mit unserer Redaktion, von entsprechenden Marktgerüchten. Wir bleiben gespannt.

Die Aktie von Propell Corp. (OTC-BB: PROP; WKN: A1JH7N) haben wir seit dem 27. Juni 2011 in unserer Watchlist bei 0,15 USD einstehen – und genau auf diesem Kursniveau handelt die Aktie immer noch. Die Marktverwerfungen der letzten Tage hat Propell damit sehr gut überstanden! Denken Sie daran – auch die Aktien von Mikro- und SmallCap-Unternehmen können – trotz aller involvierten Risiken bis hin zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals – teilweise eine Möglichkeit des Kapitalschutzes bieten – denn sie sind ofmals nicht mit dem Gesamtmarkt korreliert. Das Jahreshoch von PROP lag auch bereits bei 0,32 USD – ein Niveau, das aus unserer Sicht noch in diesem Jahr wieder mindestens erreicht werden sollte! Das an der amerikanischen Börse gehandelte Aktienvolumen bei Propell ist vergleichsweise gering – sollte es aber dennoch einmal zu höheren Umsätzen kommen, hat die Aktie das Potential quasi aus dem Stand heraus zu explodieren. So zuletzt am 02. Juni diesen Jahres – die Aktie stieg von 0,15 USD auf ein Intradayhoch von über 0,30 USD!

Im Gegensatz zu Propell hat unser zweiter OTC-BB Wert Cavitation Technologies (OTC-BB: CVAT; WKN: A0RP4T) leider in den letzten Tagen stärker an Wert verloren und notiert per gestern bei nur noch 0,07 USD. Positiv ist dabei einzig, dass kein wirklicher Verkaufsdruck zu herrschen scheint – der Kursrückgang vollzog sich durchgängig bei geringen Handelsumsätzen. Unserer Meinung nach ist Cavitation einfach noch zu unbekannt – und wir drücken die Daumen, dass die für heute angesetzte Telefonkonferenz hier etwas Abhilfe schafft und CVAT auf den Bildschirm weiterer Investorenkreise katapultiert. Leider findet diese Telefonkonferenz nach deutscher Zeit relativ spät statt – nämlich um 22:15 Uhr. Wir werden selbstverständlich an dieser Telefonkonferenz teilnehmen und Ihnen unsere Erkenntnisse morgen mitteilen. Natürlich würden wir uns aber auch sehr freuen, wenn der eine oder andere unserer Leser heute mit uns eine gemeinsame „Nachtschicht“ einlegt…

Zur Teilnahme an der Telefonkonferenz wählen Sie bitte die folgende Rufnummer: 001 712 432 0800. Der einzugebende „Participant Code“ lautet 168985 – gefolgt von der Rautetaste. Die anfallenden Telefongebühren für dieses Telefonat in die USA sind abhängig von Ihrem Telefonanbieter.

 

Ihr Team von Stock-Telegraph.com

 

 

Hinweis auf mögliche und bestehende Interessenskonflikte gemäß Paragraph 34 WpHG i.V.m. FinAnV:

Grundsätzlich können die Star IR GmbH, die Star Capital GmbH und / oder Mitarbeiter dieser Unternehmen jederzeit Long- oder Shortpositionen an allen oben vorgestellten Unternehmen halten, eingehen oder auflösen. Diese möglichen Wertpapiertransaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen.

Beachten Sie bite auch unbedingt unseren Disclaimer.

Click to comment

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply

Newsletter

EXKLUSIV: Die besten Gewinneraktien direkt per Email-Newsletter
Zeitvorteil nutzen & richtig absahnen! Nur begrenzte Gratis-Plätze – daher JETZT SOFORT kostenlos eintragen!!!
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.  

Aktuelle Top Aktien

Marktdaten

Kursdaten von GOYAX.de

Themenübersicht

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: