Stock Telegraph

ST 1/2011 – Start ins Jahr 2011


2011-01-09

Inhalt

 


Start ins Jahr 2011

Das Börsenjahr 2011 fängt eigentlich erst an diesem Montag ‘richtig’ an. Broker und
Anaylsten sind nach der traditionellen Pause über Weihnachten und Neujahr nun wieder im
Büro und sitzen vor ihren Handelsbildschirmen. Die besinnliche Zeit ist damit erst einmal
wieder vorbei und die Börsenstrategie 2011 wird nun festgelegt und umgesetzt.

Auch
Ihr Team von Stock-Telegraph hat natürlich die freie Zeit zur Erholung genutzt, allerdings
auch, um neue interessante Performance-Chancen für SIE zu finden und entsprechendes intensives
Research zu betreiben. Die Unternehmenslenker, mit denen wir ‘zwischen den Tagen’ gesprochen haben,
waren durchweg sehr positiv für das neue Jahr gestimmt und gaben uns teilweise exklusiv
wichtige Informationen die es jetzt zu nutzen gilt.

Vorab: Morgen werden wir Ihnen
detaillierter einen unserer Top-Picks für 2011 vorstellen bei dem wir unser Research schon
abgeschlossen haben – achten Sie daher unbedingt auf Ihren Posteingang.

Doch auch einige
andere Unternehmen haben unser verstärktes Interesse geweckt und wir möchten Ihnen diese
nicht vorenthalten – daher nachfolgend ein Kurzüberblick über spannende Unternehmen die
wir Ihnen in den nächsten Tagen und Wochen intensiver vorstellen werden. Nutzen Sie den
Zeitvorsprung und starten Sie bereits jetzt mit Ihrem eigenen Research – dieses ist auch im Jahr
2011 unabdingbar für Ihren Börsenerfolg!

 


Performanceübersicht

Warum sollten Sie uns vertrauen?

 

Nun, wir denken Zahlen (sprich Performance) sind hier wesentlich überzeugender als warme
Worte – daher hier ein Ausschnitt der Performance unser Aktienvorstellungen aus den letzten
Jahren:

 

Tournigan Energy   + 87 %

 

Zimtu Capital   + 80 %

 

Miranda Gold   + 48 %

 

Uranerz Energy   + 186 %

 

Duran Ventures   + 93 %

 

Yale Resources   + 78 %

 

Bolero Resources   + 126 %

 

Geo Minerals   + 66 %

 

Ashburton Ventures  + 200 %

 

Viele dieser Outperformer wurden von Stock-Telegraph quasi ‘entdeckt’ und im deutschsprachigen
Raum erstmals oder wenigstens sehr frühzeitig vorgestellt. Ein Beweis dafür, dass wir uns
auf unser erstklassiges Netzwerk verlassen können und damit gleichzeitig Ihnen als Leser des
Stock-Telegraph-Newsletters aussergewöhnliche Performance-Chancen präsentieren!

 

Vertrauen Sie uns auch weiterhin – für Ihren Erfolg!

 

Vielen Dank!

 

 

 

 

 


Eagle Hill Exploration Corp.

Firma
Name Eagle Hill Exploration Corp.
Branche Rohstoffe
Homepage
www.eaglehillex…
Wertpapier
ISIN CA26959U1093
WKN A0Q3EK
Symbol TSX-V EAG
Symbol Frankfurt EH0
Kurs
TSX-V, 2011-01-07 CAD 0,265
Frankfurt, 2011-01-07 EUR 0,220
Marktkap. 23 Mio. CAD
Erstempfehlung
TSX-V, 2011-01-07 CAD 0,265
Performance 0,0 %

Eagle Hill war im März 2010 plötzlich in aller Munde, nachdem spektakuläre
Bohrergebnisse auf dem Windfall Lake Projekt in Quebec vorgelegt wurden. Innerhalb weniger Tage
sprang der Aktienkurs von 0,15 CAD auf über 0,60 CAD. Doch diese Übertreibung wurde dann
in den nächsten Monaten vom Markt wieder korrigiert und für die nächsten Monate
tradete EAG in einer Spanne zwischen 0,16 und 0,29 CAD.

 

Aktuell sieht es so aus, als könnte diese Spanne nach oben hin durchbrochen werden. Noch im
Januar soll eine Analystentour zum Projekt angesetzt sein und wir rechnen mit verstärkten
Käufen auch institutioneller Kunden. Gerüchteweise hat das Unternehmen darüber hinaus
für die nächsten Wochen und Monate einen sehr guten Newsflow in der Pipeline.

 


Tosca Mining Corp.

Firma
Name Tosca Mining Corp.
Branche Rohstoffe
Homepage
www.toscamining…
Wertpapier
ISIN CA89148R1064
WKN A1C0S0
Symbol TSX-V TSQ
Symbol Frankfurt TQ4
Kurs
TSX-V, 2011-01-07 CAD 0,270
Frankfurt, 2011-01-07 EUR 0,180
Marktkap. 3.9 Mio. CAD
Erstempfehlung
TSX-V, 2011-01-07 CAD 0,270
Performance 0,0 %

Tosca ist am deutschen Markt noch völlig unbekannt. Wir wurden vergangene Woche von einem
unserer Kontakte in Vancouver auf die Firma aufmerksam gemacht, nachdem am letzten Mittwoch folgende
News veröffentlicht wurde (Auschnitt):

 

 

Tosca to acquire the Secret Pass Gold Property in Arizona

Tosca Mining Corporation (TSQ.V) (TQ4.FSE), reports today that  it has signed an option to
purchase up to a 100% equity interest in the Secret Pass Gold Property, located in Mojave County,
northern Arizona.  The property is subject to a 2% NSR. The property consists of 81 BLM claims
totaling 1620 acres (656 hectares) and one contiguous State Prospecting Permit totaling 525 acres
(212 hectares).


Secret Pass is located approximately 90 km southeast of Las Vegas, 24 km west of
Kingman, Arizona and 16 km north of Oatman, a two million ounce gold camp developed in Tertiary
epithermal veins. 


Previous work on the Secret Pass property was carried out by Santa Fe Pacific Gold
Corporation between 1981 and 1986 and by Fisher-Watt/International Prospector between 1987 and 1991.
The work was largely confined to two mineralized zones (Tin Cup and FM) occurring within a regional
shear zone that cuts Precambrian granitoids and Tertiary volcanics. Historical drilling by those two
Companies encountered broad zones of shearing and alteration containing variable amounts of
gold-bearing quartz stockworks. 


In addition to the two zones with identified gold mineralization, previous regional
geochemical and geophysical work on the Secret Pass property outlined several follow-up targets.
However, due to declining gold prices through the 1990’s, no further work was undertaken on
this property.

 

 

Laut unserer Kontaktperson (ein erfahrener Geologe) soll dieses Projekt sehr ökonisch
betrieben werden können und darüber hinaus auch noch wesentliches Explorationspotential
bieten. Zudem wird vermutet, dass Tosca in den nächsten Tagen weitere Informationen
veröffentlich und hier noch einige positive Überraschungen kommen könnten.

 

 

 


La Quinta Resources Corp.

Firma
Name La Quinta Resources Corp.
Branche Rohstoffe
Homepage
www.laquintares…
Wertpapier
ISIN CA50419X1078
WKN A0MRC8
Symbol TSX-V LAQ
Symbol Frankfurt LQK
Kurs
TSX-V, 2011-01-07 CAD 0,105
Frankfurt, 2011-01-07 EUR 0,076
Marktkap. 6.3 Mio. CAD
Erstempfehlung
TSX-V, 2011-01-07 CAD 0,105
Performance 0,0 %

Ebenfalls noch vollkommen unbekannt: La Quinta Resources mit den beiden Projekten Easter Property
und Black Jack Property in Nevada.

 

Wir hatten uns bereits im November des vergangenen Jahres mit dem Managementteam sowie dem Board
of Directors von La Quinta in San Francisco getroffen. Zu diesem Zeitpunkt zeigte der Aktienchart
eine sehr steilen Kursverlauf und wir wollten nicht riskieren, Ihnen das Unternehmen genau zum
Höchstkurs vorzustellen – daher verfrachteten wir LAQ erst einmal nur auf unsere interne
Watchlist und beobachteten den Kursverlauf sehr genau. Zwar gingen uns damit potentielle + 50
Prozent Performance ‘durch die Lappen’ – aber so ist Börse halt ab und an.

 

Aktuell tradet La Qunta in einer engen Spanne zwischen 0,10 und 0,12 CAD und scheint hier eine
solide Basis zu bilden. Wir erwarten hier ebenfalls guten Newsflow in den nächsten Tagen und
Wochen, der den Kurs enorm positiv beeinflussen dürfte.

 

Insbesondere sollte kurzfristig die Genehmigung für ein Trenching Programm für das
Easter Projekt erteilt werden und die daraus gewonnenen Explorationsergebnisse könnten
unserer Vermutung nach durchaus spektakulär ausfallen.

 

 

 

 


First Star Resources Inc.

Firma
Name First Star Resources Inc.
Branche Rohstoffe
Homepage
www.firststarre…
Wertpapier
ISIN CA33647K2048
WKN A0NBF9
Symbol TSX-V FS
Symbol Frankfurt F2U1
Kurs
TSX-V, 2011-01-07 CAD 0,230
Frankfurt, 2011-01-07 EUR 0,183
Marktkap. 4.2 Mio. CAD
Erstempfehlung
TSX-V, 2011-01-07 CAD 0,230
Performance 0,0 %

First Star Resources ist ein etwas anderer Fall. Hier war der Kursverlauf bis zum Herbst des
vergangenen Jahres durchaus positiv für den Aktionär (Hahreshöchstkurs bei 0,54 CAD)
– doch dann folgte der Absturz auf ein Tief von 020 CAD. Doch jetzt scheint auch First Star einen
gesunden Boden im Bereich 0,22 – 0,25 CAD gebildet zu haben.

 

Kernasset von FS sind die beiden Projektgebiete LMS und WP in Alaska innerhalb des Tintina Gold
Gürtels. Im gleichen geologischen Gürtel liegen auch die Projekte

 

Donlin Creek mit 33,59 Millionen Unzen Gold

 

Livengood mit 8,1 Millionen Unzen Gold

 

Fort Know mit 3,7 Millionen Unzen Gold

 

Pogo mit 5,6 Millionen Unzen Gold

 

White Gold mit 1,4 Millionen Unzen Gold

 

 

Beide Projekte wurden von Corvus Gold (einem Spin-Off von International Tower Hill Mines Ltd. –
ITH) optioniert und erklärtes Ziel von First Star ist die Entdeckung eines Multi-Millionen
Unzen Goldvorkommens. ITH hat in der Vergangenheit bereits Explorationsarbeiten für mehrere
Millionen Dollar durchgeführt und eine Ressource nach dem NI-43-101 Standard definiert. Zudem
wurde eine sehr aussichtsreiche hochgradige Goldzone entdeckt, auf der nun von First Star weitere
Bohrungen durchgeführt werden. Sobald hier erste Ergebnisse verkündet werden, könnte
der Aktienkurs sich schnell vervielfachen, denn aktuell hat First Star eine Marktkapitalisierung von
nur gut 4,2 Mio. CAD.

 

 


Interessenkonlikt

Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte gemäß Paragraph 34b WpHG i.V.m.
FinAnV: Die Global Communication Investment GmbH (jetzt Star Capital GmbH), eine 100%-ige
Tochtergesellschaft der Global Communication Services GmbH (jetzt Star IR GmbH), des Herausgebers
des Börsenbriefes Stock-Telegraph, oder die Global Communication Services GmbH selbst haben in
den vergangenen zwölf Monaten ein Investor Relations und Marketing Mandat für die mit ‘*’
versehenen Unternehmen übernommen und werden/wurden hierfür vergütet.

 

Die Star IR GmbH strebt den Abschluss eines vergüteten Investor Relations und Marketing
Mandats für folgende der vorgestellten Unternehmen an:

 

Eagle Hill Exploration Corp.

Tosca Mining Corp.

La Quinta Resources Corp.

First Star Resources Inc.

 

Die Star IR GmbH, die Star Capital GmbH und / oder Mitarbeiter dieser Unternehmen können
jederzeit Long- oder Shortpositionen an allen oben vorgestellten Unternehmen halten, eingehen oder
auflösen. Diese möglichen Wertpapiertransaktionen können unter Umständen den
jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen.

 

 

 

Michael Adams ist seit mehr als 20 Jahren erfolgreich am Aktienmarkt tätig – sein Schwerpunkt liegt dabei auf Investments in Unternehmen mit geringer Marktkapitalisierung (Small- und Microcaps) aus den Bereichen Rohstoffe, Technologie und Healthcare. Er ist Chefredakteur und Herausgeber des Stock-Telegraph.com Börsendienstes und Betreiber des Börseninformationsportals CEO-Roaster.com. Mehrmals im Jahr ist er auf der Suche nach neuen Anlagetrends vor Ort in Kanada und den USA unterwegs und spricht dabei direkt mit den “Machern” und Vorständen zukunftsträchtiger Unternehmen. Dieses exklusive Hintergrundwissen teilt er über seine Börsenpublikationen mit einem spekulativ orientiertem und performance-hungrigem Anlegerpublikum.

test


Wie immer freue ich mich auf Ihre Kommentare, Hinweise und Bemerkungen zu diesem Artikel, die Sie einfach ganz unten auf dieser Seite eintragen können. Aus rechtlichen Gründen muss allerdings jeder Kommentar vor der endgültigen Veröffentlichung durch die Stock-Telegraph-Redaktion individuell geprüft und freigeschaltet werden.

Zudem bin ich Ihnen dankbar, wenn Sie meinen Bericht auch mit Ihren Freunden und Bekannten in den Sozialen Netzwerken Facebook, Twitter, Xing, Linkedin und Google+ teilen möchten. Ich bedanke mich bereits jetzt für Ihre Unterstützung.

Ich wünsche Ihnen ein erfolgreiches Händchen und das notwendige Quäntchen Glück bei Ihren Investmententscheidungen!

Ihr

Unterschrift Michael Adams

Michael Adams
(Chefredakteur und Herausgeber)
Wir empfehlen grundsätzlich den Kauf von Aktien an der jeweiligen Heimatbörse. Sollten Sie im deutschen Handel kaufen wollen, achten Sie unbedingt auf eine faire Kursstellung und limitieren Sie Ihre Kauforder.

Die hier angebotenen Artikel dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals und – je nach Art des Investments – sogar zu darüber hinausgehenden Verpflichtungen, bspw. Nachschusspflichten, führen können. Die Informationen ersetzen keine auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.

Hinweis auf mögliche und bestehende Interessenskonflikte gemäß Paragraph 34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich):

Grundsätzlich können die Star IR GmbH, die Star Finance GmbH (früher Star Capital GmbH) und / oder Mitarbeiter dieser Unternehmen jederzeit Long- oder Shortpositionen an allen oben vorgestellten Unternehmen halten, eingehen oder auflösen. Diese möglichen Wertpapiertransaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Eine Übersicht über die individuell je Unternehmen bestehenden möglichen Interessenkonflikte sowie weitere wichtige rechtliche Hinweise finden Sie auf der Webseite von Stock-Telegraph.com unter “Hinweis zu Interessenkonflikten” Beachten Sie unbedingt auch unsere Ausführungen zum “Haftungsausschluss” und unseren “Risikohinweis“.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Newsletter - Nichts verpassen!

Abonnieren Sie hier meinen kostenlosen Newsletter und profitieren SIe damit zuerst von gewinnbringenden Informationen!

Sie können sich jederzeit wieder von diesem Service abmelden.