Connect with us

Allgemein

ST-Blog 29.08.2012: Aroway Energy – Diskussion einer möglichen Übernahmeofferte

President & CEO Chris Cooper von Aroway Energy Inc. (TSX-V: ARW ● WKN: A1H5RR ● ISIN: CA04268T1057) wurde in der vergangenen Woche von den Experten von „Mergermarket/Proprietary Intelligence“ interviewt. Eine schriftliche Zusammenfassung des Interviews wurde soeben von Aroway veröffentlicht und enthält einige aus unserer Sicht sehr interessante Aussagen von Chris.

„Aroway Energy expects to reach a production level that could attract buyers by December“

Die Bombe gleich am Anfang! So wie wir Chris in den vergangenen zwei Jahren kennengelernt haben, würde er eine solche Äußerung definitiv nicht tätigen, wenn da nicht hinter den Kulissen schon „was läuft“!

President & CEO Chris Cooper von Aroway Energy Inc. (TSX-V: ARW ● WKN: A1H5RR ● ISIN: CA04268T1057) wurde in der vergangenen Woche von den Experten von „Mergermarket/Proprietary Intelligence“ interviewt. Eine schriftliche Zusammenfassung des Interviews wurde soeben von Aroway veröffentlicht und enthält einige aus unserer Sicht sehr interessante Aussagen von Chris.

„Aroway Energy expects to reach a production level that could attract buyers by December“

Die Bombe gleich am Anfang! So wie wir Chris in den vergangenen zwei Jahren kennengelernt haben, würde er eine solche Äußerung definitiv nicht tätigen, wenn da nicht hinter den Kulissen schon „was läuft“! Aroway wird gemäß der unternehmenseigenen Planung das Jahr 2012 mit einer durchschnittlichen Tagesproduktion von 1.200 BOE pro Tag abschließen und wäre damit auch aus unserer Sicht ein geeigneter Übernahmekandidat  – auch wenn wir dies mit einem lachenden und einem weinenden Auge sehen würden.

„Aroway is under no financial pressure and is not planning a proactive sale, but it would entertain interest and hire an investment bank if it receives a serious approach“

Nun, nichts anderes haben wir von Cooper erwartet – eine abgeklärte Einstellung zu einer möglichen Übernahmeofferte und die notwendigen Maßnahmen bereits als fertigen Plan in der Schublade.

„Larger players that surround Aroway, according to Cooper, include Birchcliff Energy, Bonavista Energy, Crescent Point Energy, Canadian Natural Resources and Shell Canada.“

Auch die möglichen Unternehmen mit einem potentiellen Interesse an der Übernahme von Aroway (inklusive des Joint Venture Partners?) sind damit teilweise genannt. Für einige der „Big Player“ ist Aroway als Übernahmeziel wohl dennoch zu klein – allerdings gibt es noch zahlreiche mittelgroße Unternehmen, für die Aroway eine sehr gute Ergänzung wäre – insbesondere durch die Fokussierung auf den Ölbereich (viele andere Unternehmen im Peace River Arch Gebiet haben jeweils große Gasanteile in der Produktionsmenge, die aktuell nur wenig gefragt sind). Auf der Liste fehlen unserer Meinung nach zudem noch „die Chinesen“, die aktuell stark an Übernahmen im Rohstoffbereich interessiert sind.

In dem Originalartikel, den Sie in der Version des Aroway Newsletters von heute gerne bei uns unter info@stock-telegraph.com anforden können, werden zudem noch weitere potentielle Übernehmer diskutiert – mit jeweiligem Für und Wider.

Insgesamt ein lesenswerter Artikel, der einen guten Überblick über die letzten Übernahmeaktivitäten im Ölsektor in Westkanada gibt.

Ihr Team von Stock-Telegraph


Wir empfehlen grundsätzlich den Kauf von Aktien an der jeweiligen Heimatbörse. Sollten Sie im deutschen Handel kaufen wollen, achten Sie unbedingt auf eine faire Kursstellung und limitieren Sie Ihre Kauforder.

Herausgeber

Stock-Telegraph.com ist ein Service der

Star IR GmbH, Siegfriedstr. 29, 51147 Köln, Deutschland

E-Mail: info(at)star-ir.com


Inhaltlich Verantwortlicher:

Star IR GmbH
Dipl.-Kfm. Michael Adams
Siegfriedstr. 29
51147 Köln

Hinweis

Jegliche entgeltliche Verbreitung dieser Werbeaussendung erfolgt im Auftrag der Star IR GmbH, HRB Köln 60971

Interessenkonflikt

Hinweis auf mögliche und bestehende Interessenskonflikte gemäß Paragraph 34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich):

Grundsätzlich können die Star IR GmbH, die Star Capital GmbH und / oder Mitarbeiter dieser Unternehmen jederzeit Long- oder Shortpositionen an allen oben vorgestellten Unternehmen halten, eingehen oder auflösen. Diese möglichen Wertpapiertransaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen.

Eine Übersicht über die individuell je Unternehmen bestehenden möglichen Interessenkonflikte finden Sie auf der Webseite unseres Herausgebers, der Star IR GmbH, unter

www.star-ir.com/interessenkonflikt

 

Click to comment

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply

Newsletter

EXKLUSIV: Die besten Gewinneraktien direkt per Email-Newsletter
Zeitvorteil nutzen & richtig absahnen! Nur begrenzte Gratis-Plätze – daher JETZT SOFORT kostenlos eintragen!!!
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.  

Aktuelle Top Aktien

Marktdaten

Kursdaten von GOYAX.de

Themenübersicht

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: