Stock Telegraph

Artikel zu diesem Schlagwort

Expertenvergleich: Exeter Resource vs. Andina Minerals

von , am
3. Dez 2012

Zu unserem Watchlistwert Exeter Resource Corp. (TSX: XRC * AMEX: XRA * WKN: 893955 * ISIN: CA3018351047) wurde am 26. November 2012 eine interessante Unternehmensanalyse von Ron Struther’s „Resource Stock Report“ veröffentlicht. Leider haben wir hierzu nicht die Wiederveröffentlichungsrechte erhalten können und dürfen Ihnen daher nur die aus unserer Sicht wichtigsten Punkte kurz zusammenfassen:

Struther hat Exeter erneut auf seine Watchliste gepackt, nachdem er im Jahre 2010 durch einen Stopp-Loss bei 6 Dollar mit einem Gewinn von über 1.000 Prozent ausgestoppt wurde.

Doch jetzt, beim aktuellen Aktienkurs von unter 1,30 Dollar ist Struther wieder mit an Bord!

Das Caspiche Projekt hat das Potential für eine hoch-tonnige und langlebige Mine und das Projektgebiet liegt in einer strategisch günstigen Position – umgeben von den Branchengrößen Kinross und Barrick. Das letzte größere Projekt „Dorado“, welches einem Junior gehörte (Andina Minerals) wurde vor kurzem von Hochschild Mining für einen Betrag von 130 Mio. Dollar aufgekauft.

Struther’s Highlights für das Caspiche Projekt:

Exeter & Aroway – zwei Unternehmen auf dem Weg zum Übernahmekandidaten

von , am
12. Nov 2012

Leider konnten wir Sie am vergangenen Freitag terminbedingt nicht unmittelbar über die Entwicklungen bei unseren Watchlistwerten Exeter Resource und Aroway Energy informieren – dies holen wir heute jedoch gerne nach.

Bei Exeter Resource Corp. (TSX: XRC * AMEX: XRA * WKN: 893955 * ISIN: CA3018351047) selbst gab es zwar keine Neuigkeiten – allerdings brachte eine andere Unternehmensübernahme am Donnertag, 08.11.2012 richtig Schwung auch in den Exeter-Aktienkurs.

Die Hochschild Mining Plc. verkündete die freundliche Übernahme der Andina Minerals Inc. (TSX-V: ADM) mit einem Kursaufschlag von 100 Prozent zum Vortagesschlusskurs! Andina wird durch die Übernahme mit etwa 103 Millionen CAD bewertet – für eine Ressource von 6,6 Millionen Unzen Gold auf dem chilenischen Volcan Projekt. Anfang des Jahres wurden die Investitionsosten für die Projektentwicklung auf Volcan in einer Studie auf über 540 Mio. USD beziffert. Hinzu kommt, dass es sich bei dem Vorkommen auf Volcan um sulfidische Erze handelt, deren Abbau vergleichsweise schwierig und teuer ist.

Die Aktie von Exeter Resource reagierte am Donnerstag mit einem Freudensprung auf die angekündigte Übernahme.

Der Grund: Das Volcan Projekt liegt ebenso wie Exeter’ s Caspiche Projekt im chilenischen Maricunga Goldgürtel. Hier befinden Sich auch die Branchengrößen Barrick und Kinross mit den Projekten Maricunga Mine und Cerro Casale.